Schweden, Frankreich, USA, Australien, China ...

Kulturspezifische Workshops als Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte

Die Kultur einer bestimmten Region besser kennenlernen und sich auf einen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Neben spezifischen Kulturstandards dürfen Selbstreflexion eigener Verhaltensmuster und der eigenen Wahrnehmung nicht zu kurz kommen, um nicht in Stereotype zu verfallen.

Doppeldiplom École Centrale de Lyon - So sieht der Alltag aus.

Interviews mit Studierenden

Mehr erfahren

Aktuelles Workshopprogramm

Grundsätzlich bieten wir folgende Workshops an, die wir während der Coronapandemie und bei entsprechender Nachfrage gern in eine digitale Version umwandeln. Kommen Sie auf uns zu!

Workshop Termin Uhrzeit Raum
Välkommen/ velkommen in Skandinavien! - Studieren und Leben in Skandinavien
(Karin Pertoft, M.A.)
07.05.2021 10.-15.30 Uhr virtuell über ZOOM
France-Allemagne – Quelles différences
(Cécile Lacoin, Ecole Centrale de Lyon)
N.N.. N.N. N.N.
Deutschland und „Down Under“ (Australien und Neuseeland)
(Jillian Anderton, M.A.)
N.N. N.N. N.N.
Fit für China
(Dr. Christoph Merkelbach)
N.N. N.N. N.N.
Destination France
(Dr. Cornelia Personne)
N.N. N.N. N.N.
Välkommen/ velkommen in Skandinavien! - Studieren und Leben in Skandinavien
(Karin Pertoft, M.A.)
N.N. N.N. N.N.
How to study at a German university- für chinesischsprachige Studierende und Mitarbeitende
(Dr. Xuan-He Lu)
N.N. N.N. N.N.
Interkulturelles Sensibilisierungstraining für den Sekretariats- und Verwaltungsbereich
(Katrin Koeppl, M.A.)
N.N. N.N. N.N.
Business Presentations in English
(Jillian Anderton, M.A..)
auf Nachfrage